Testimonials SynaLife - potenziale-coach.de
Frank W. selbst. Unternehmer, Schleswig-Holstein

Auch ich bin viel gelassener, stressresistenter in meinem Beruf. Verbesserte Konzentrationsfähigkeit, höhere Effektivität bei Arbeitsprozessen, Zieldefinierung- und Erreichung haben sich immens positiv entwickelt. Somit auch die finanzielle Entwicklung als Unternehmer: bemerkenswert. Ich entwickle Ideen und Möglichkeiten, beruflich ganz neue und ertragreiche Wege zu gehen, lebe immer mehr im Hier und Jetzt und freue mich auf neue Herausforderungen.



Ich bin von Natur aus ein skeptischer Mensch. Logisch also, dass ich, als ich von dem ISONO hörte, erst einmal nicht wirklich überzeugt war.

Doch dann habe ich mich beraten lassen und der erste Eindruck des Gerätes hat mich überwältigt. Man spürt sofort, dass da irgendetwas ist, dass einen positiv beeinflusst.

Normalerweise stehe ich immer unter Strom und bin super gestresst. Doch nach nicht einmal 5 Minuten Beschallung war ich so entspannt – ehrlich gesagt, wäre ich am liebsten direkt ins Bett geschlüpft. … Ich finde der ISONO ist eine Investition die sich das ganze Leben auszahlt. Ob zum Lernen, Entspannen oder Stress abbauen. Den ISONO kann ich aus meinem Leben nicht mehr wegdenken.

Hélène F.
Ludwigshafen
Ute H. Piesenkofen

Nachdem wir unseren eigenes ISONO erhielten, benutzen wir es seither täglich. … Ich selbst bin auch ausgeglichener und vor allem gehe ich nicht zwecks jeder Kleinigkeit in die Luft. Reagiere viel besonnener und erfreue mich am Leben. Sollte ich Antriebsschwierigkeiten haben, nehme ich das Programm Tatkraft und es funktioniert tadellos.

Auch meine Beziehung ist auf einem sehr guten Weg.


ISONO ist eine wertvolle Hilfe in den unterschiedlichsten Bereichen, also eine absolute Bereicherung für jedermann.

In Folge habe ich an mir festgestellt, dass ich wesentlich ruhiger, konzentrierter, noch leistungsfähiger, aber trotzdem ausgeglichen bin. Mir geht alles leichter von der Hand und ich erlebe das Gefühl, dass mein Gehirn sich „erweitert“; ich mich überhaupt nicht anstrengen muss.

Des Weiteren konnte ich feststellen, dass ich längere Autofahrten viel entspannter und auch voll konzentriert ohne Ermüdungserscheinungen überstehe und mein Ziel entspannt und voll leistungsfähig erreiche.

Durch die Anwendung über einen längeren Zeitraum merkte ich, wie sich meine ganze Einstellung, meine Gedanken, mein Lebensmut stark ins Positive verändert hat und mich praktisch nichts mehr aus der Ruhe bringen kann. Ich bin gelassen und präsent, gut drauf, fühle mich wohl und voller Vertrauen in meine Zukunft.



Auch mein Mann wendet den Isono häufig an. Bei ihm war stets eine sofortige Stimmungsaufhellung feststellbar. Er wachte oft morgens in einer depressiven, mut- und perspektivlosen Verfassung auf, fühlte sich leer und antriebslos. Wenn er dann gleich den ISONO anlegte, konnte ich buchstäblich zusehen, wie sich seine Stimmung aufhellte und er bereits nach ca. 20 Minuten wieder mit neuer Tatkraft an seine Arbeit ging, am Telefon positiv und energiegeladen verhandeln und erfolgreich seine Ziele angehen konnte. Bei uns beiden hat sich auch bezüglich der beruflichen Perspektiven viel bewegt, seit wir mit Hilfe des ISONO an unserer positiven Einstellung und unseren Zielen und Visionen gearbeitet haben.



Wir hatten schon früher versucht, mit positiven Affirmationen auf dem Weg herkömmlichen Mentaltrainings zu arbeiten, doch war dies wenig effektiv. Erst mit der Anwendung des ISONO Systems entwickeln wir uns beide sehr deutlich in die positive Richtung unserer Ziele.


Eva E., Neuental
Dr. Verena B. Ehingen

Einer 53 jährigen Patientin mit leichten Depressionen gebe ich in einer depressiven Phase das ISONO-System mit dem Programm „Entspannung“. Sie entspannt sich und die depressive Phase bessert sich.

Seit Januar 2010 sind wir begeisterte Nutzer des ISONO-Mentaltrainers. Wir fangen morgens zum Frühstück jeder mit einer 20 minütigen "Affirmationsberieselung" an. So starten wir energiegeladen den Tag. Abends gönnen wir uns jeweils eine Stunde Anwendung mit drei Programmen. Das letzte Programm ist immer "Entspannung", ein wohltuender Arbeitstagausklang.


Anke und Frank W.
Schleswig-Holstein
Martin O. Itzehoe

Ich habe nämlich den letzten Schritt zum Nichtraucher geschafft! Und das war total einfach.


Mit der Datei im isono habe ich irgendwann einfach keine Lust mehr verspürt, mich weiterhin zu vergiften und einen schlechten Geschmack im Mund zu haben. Diese Phase in meinem Leben ist jetzt vorbei. Und ich habe es fast bereits vergessen.


Seit 2-3 Jahren schon habe ich meinen Konsum auf 2 bis max. 5 Zigaretten pro Tag reduziert, aber ganz aufzuhören, klappte immer nicht.


Ich kann nicht einmal mehr sagen, wann genau der letzte Zug war. Es ist völlig problemlos. Kinderleicht.

Mit Hilfe des Mentaltrainingssystems habe ich 22kg abgenommen. Ich bin Lehrerin. Im Lehrerzimmer steht immer eine Schale mit Süßigkeiten. Wenn ich Frust hatte oder ich genervt war, habe ich zugegriffen und wenn ich angefangen habe, gab es kein Halten.

Mit meiner persönlichen Affirmation habe ich mein Ernährungs- und Bewegungsverhalten total verändert, wobei das Stück für Stück, ohne strenge Disziplin funktioniert hat. Ich weiß natürlich, was gut für mich ist, nur konnte ich es einfach nicht durchhalten. Heute kann ich Schoki essen und genießen und dann ist es wieder gut.


Madeleine K.
Schweiz