FAQ´s ISONO - potenziale-coach.de

FAQ´s ISONO

Oft wird bei Ultraschall-Geräten vom Schalldruck gesprochen. Inwiefern ist dieser wichtig und wodurch zeichnet sich das ISONO-System aus?

Schalldruck – Beispiel:

Wasser aus dem Wasserhahn tut nicht weh, aber mit hohem Druck kann man mit Wasser Beton schneiden.

Genauso verhält es sich mit Schall, der Ton einer Fledermaus macht uns nichts, aber bereits bei der Lautstärke (auch Schalldruck genannt) einer Disko wird es gefährlich. Vorsicht bei zu hohem Schalldruck!

ISONO ist leiser als eine Fledermaus und somit ungefährlich.

Kann das ISONO-System Stereo übertragen?

Alle Ultraschall-Mentaltrainingsgeräte sind Mono. Stereo geht aus technischen Gründen nicht. Daher sind auch Binaural-Beats nicht möglich, unterschiedliche Ansteuerung der Ohren.

Heutzutage wird ja fast alles digital abgewickelt und meistens ist dies auch von Vorteil. Wie ist es bei den ISONO-Systemen?

Der menschliche Körper kann digitale Signale nicht dechiffrieren, diese müssen zwingend analog sein.

Hierbei ist darauf zu achten, dass diese Signale stabil sind und sich nicht verändern.

Die Wirkung auf den Körper wird erst dadurch möglich, wenn dieser sich auf die Frequenzen einstellen oder besser einschwingen kann. Stabile Frequenzen sind daher zwingend nötig.

Die Grundfrequenzen des ISONO sind ähnlich denen der Bioresonanzfrequenzen, gut ca. 40.000 bzw. 96.000 Hz.

Ist bei den Frequenzen etwas besonders?

Aktuellster Stand der Forschung ist der neue Body-Wave- Modus des ISONO 2.0.

Hierdurch wird das Kernsignal verstärkt, zugleich reduzieren sich die Schwundsignale. Das hat zur Folge, dass zum Einen massiv der Stromverbrauch sinkt, was zu einer höheren Akkulaufzeit führt und zum Anderen die Übertragungsleistung von Programmen deutlich verbessert wird. Dadurch konnte auch der Schalldruck reduziert werden bei gleichzeitig verbesserter Effektivität.

Gibt es weitere hervorhebenswerte USP´s?

Unser mittlerweile beliebtestes neues Feature: die Integrierte Aufnahmefunktion – einmalig in dieser Szene. Direktes Aufnehmen von z.B. Affirmationen und schon Sekunden später können diese mit dem ISONO wahrgenommen werden. Ideal auch für Therapieansätze.

Trägerwelle und Rosa Rauschen

Durch alle technischen Innovationen und die in Deutschland entwickelte Technik ist es gelungen, die Trägerwelle und das Rosa Rauschen so zu kombinieren, dass die ISONO-Systeme für die verschiedensten Anwendungen optimal eingesetzt werden können.

Wie oft am Tag darf / sollte ich das Programm laufen lassen?


Grundsätzlich ist unser Unterbewusstsein nahezu unbeschränkt aufnahmefähig. Die Praxis zeigt jedoch, dass mit mehr als 2 Anwendungen pro Tag der Effekt nicht mehr signifikant gesteigert werden kann. Darum genügt es, wenn Sie 1-2 x am Tag das ISONO® Sprach- und Mentaltrainingssystem – mindestens jedoch 30 Minuten anwenden. Zum Sprachenlernen sollte eine Lerneinheit rund 1 Stunde dauern, um die Sprachlektion einmal komplett durchlaufen zu lassen. Für Affirmationen ist auch ein kürzerer Zeitraum ausreichend, da der Inhalt schneller wiederholt wird.



Wie lange sollte ich die Programme verwenden? Anwendungsbeispiele:



Grundsätzlich benötigt unser Gehirn 28 Tage, um neue Informationen nachhaltig abzuspeichern bzw. eine neue Spur zu legen. Diese Zeit sollten Sie sich in jedem Fall nehmen für Änderungen von Glaubenssätzen und für Sprache.


Sie können die Affirmationen des ISONO® Mentaltrainingssystems aber auch situationsabhängig benutzen:


Sie wachen auf, der Tag ist grau und Sie haben keine Lust auf irgendetwas? Wählen Sie „Lebensfreude“ oder „Tatkraft“ und „active“ als Einstellung und der Tag wird gleich freundlicher.


Ihr Kind hat „keinen Bock“ auf Schule? Mit „Lernen macht Spaß“ zum Frühstück brauchen Sie keine Überredungskünste mehr.



Sie müssen Ihre Steuererklärung noch machen, der Arbeitstag war aber schon lang? Mit „Konzentration“ und der Einstellung „active“ schaffen Sie auch das noch mit Leichtigkeit.



Sie kommen nicht zur Ruhe, sind nervös oder haben Angst z. B. vor einem Zahnarztbesuch? „Entspannung“ und die Schwingung „relax“ bringen Sie rasch runter.



Muss ich noch zusätzlich etwas tun?



Insbesondere bei Sprache müssen die in Ihrem Unterbewusstsein aufgenommen Informationen mit Sinnzusammenhängen verknüpft und so zu anwendbaren Wissen werden.



Wir bieten Ihnen hierzu spezielle Wochenendkurse an, die Ihnen in 2 Tagen intensivem Coaching den Grundwortschatz vermitteln, damit Sie sich im Zielland frei verständigen können.



Schüler haben in der Regel Sprachunterricht, so dass ein extra Coaching meist nicht erforderlich ist.



Die Botschaften der Affirmationen sind Ihnen zwar vom Sinn grundsätzlich vertraut. Eine Verknüpfung mit Ihrem Bewusstsein, Ihrem Ego, sollte trotzdem durch Lesen der Affirmationstexte erfolgen. Alle Affirmationen sind subliminal, das heißt, sie sind unterschwellig und nicht vordergründig hörbar. Das Bewusstsein, welches sich unter Umständen gegen die Sätze sträuben würde, können wir so umgehen. Je intensiver Sie mit einem Programm arbeiten, desto schneller werden die neuen Verhaltensmuster ihre Kraft entwickeln



Die Affirmationstexte finden Sie in der Bedienungsanleitung.



Was bedeutet die 4+3 Methode im Bereich SynaSpeech?

Die 4+3 Methode entspricht dem von uns empfohlenen Vorgehen beim Selbstlernen einer neuen Fremdsprache. Noch besser ist es natürlich, auf einen 2-tägigen Aktivierungskurs mit einem unserer SprachtrainerInnen zu zugreifen. Leider ist dies nicht immer möglich. In diesen Fällen sollten Sie die ersten 4 Wochen den Sprachkurs täglich passiv über die Haut hören. Daran schließt sich eine 3-wöchige Phase der Aktivierung an. In dieser sollten Sie die Sprache aktiv hören, lesen und im Chor sprechen. Im Idealfallkönnen Sie die neuen Sprachkenntnisse dann direkt im Zielland anwenden und verfestigen.

Kann ich mir eigene Programme erstellen?



Natürlich, ISONO ist ein offenes System. Sie können alle gängigen Audioprogramme auf Ihr ISONO-Gerät laden. Mit der integrierten Aufnahmefunktion sprechen Sie sich ganz einfach Ihr eigenes Programm auf.



Darf ich während des ISONO® -Trainings etwas anderes machen?



Ja, gehen Sie Ihrem normalen Alltagsleben nach. Ihr Unterbewusstsein nimmt die entsprechenden Schwingungen und Informationen auf; Ihr Wachbewusstsein steht Ihnen in vollem Umfang zur Verfügung. Sie werden feststellen, dass Sie auch bei den anderen Dingen, die Sie während der ISONO®-Anwendung tun, wesentlich entspannter und leistungsfähiger sind. Sie befinden sich im Alphazustand Mentaltrainingsprogramme:



Dankbarkeit



Dies ist eine universelle Affirmation. Dankbarkeit ist eine sehr starke Kraft in diesem Universum. Mit ihr können wir die positiven Einflüsse in unserem Leben mehren und unsere innere Zufriedenheit stärken.



Entspannung



Diese Affirmation bringt Sie zur Ruhe, wann immer Sie „runterkommen“ möchten oder müssen. Auch bei Schlaflosigkeit oder Ängsten (z.B. Arztbehandlung, Flugangst).



Gesundheit



Mit dieser Affirmation werden Sie in Ihren Bemühungen für ein gesundes und vitales Leben unterstützt. Sie stärkt mental Ihre Abwehrkräfte und hilft Ihnen, sich körperlich zu erholen.



Gute Beziehungen - Liebe und Partnerschaft



Diese Affirmation bringt Ihre Beziehung auf eine liebevolle, harmonische Ebene. Nicht für Singles!



Harmonie



Durch diese Affirmation wird das Urvertrauen, die Liebe zu sich selbst und zum Leben gestärkt. Es ist eine sehr starke und unser Innerstes treffende Affirmation. Dieses Programm ist auch sehr gut für Kinder geeignet.


Konzentration


Diese Affirmation ist weniger für eine dauerhafte Änderung von Glaubenssätzen gedacht als vielmehr für die Unterstützung in einer akuten Situation. Wählen Sie Konzentration, wann immer Sie voll bei einer Sache sein wollen: Ob Steuererklärung, Referat oder Golf spielen.



Lebensfreude


Auch dies ist eine universelle Affirmation, die für die langfristige Änderung von Glaubenssätzen geeignet ist, wenn Sie sich das Leben selbst gerne schwer machen, sich nichts gönnen oder eine negative, depressive Grundhaltung haben. Sie ist aber auch sehr hilfreich zur Stimmungsaufhellung, wenn Sie sich einfach mal nicht „gut drauf“ fühlen.



Lernen macht Spaß


Für alle, die Lernen müssen oder wollen, sich aber innerlich dagegen sträuben. Sowohl für Schüler, die „keinen Bock“ haben, als auch für Erwachsene, bei denen „Schule“ und „Lernen“ nicht mit Erfolgserlebnissen verbunden waren (und die sich so Blockaden aufgebaut haben), ist diese Affirmation gleichermaßen geeignet.



Loslassen


Dies ist eine sehr intensive Affirmation, die auch entsprechende Reaktionen auslösen kann. Oft halten wir unbewusst an Situationen, Gefühlen und Ängsten fest, selbst wenn wir denken, die längst Dinge abgehakt zu haben.



Natur


Hier sind nur Naturklänge hinterlegt: für jede Gelegenheit, bei der Sie das ISONO® Sprach- und Mentaltrainingssystem ohne gezielte Gedankenimpulse verwenden wollen.



Tatkraft


Sie sind müde, haben keine Lust oder zweifeln, ob Sie etwas tatsächlich schaffen? Dann ist diese Affirmation genau das richtige. Sie bringt Ihnen Schwung, Elan und … Tatkraft! Diese Affirmation sollte mit der Schwingungseinstellung active kombiniert werden.